Weißburgunder

Aus der Burgunderfamilie. In Frankreich als Pinot Blanc vor allem im Elsass verbreitete Rebsorte. Der deutsche Weißburgunder hat aber in der Regel größere Beeren. Anteil an der Gesamtrebfläche: 1,7 Prozent. Für den Ausbau im Barrique besonders geeignet.

Farbe blass- bis hellgelb, Aromen: Banane, Aprikose, Karamel, Zitrone, grüne Bohne, Heu, Geschmack: feinrassige Säure mit mittlerem bis kräftigem Körper. Essen: kräftige Seefische, Meeresfrüchte, Braten von Schwein und Kalb. Eine Rebsorte die im Ahrtal erst seit einigen Jahren angebaut wird. Es zeigt sich aber.